Tauchclub Thayatal-Austria

Taucherforum

Willkommen bei einer der populärsten Specialties von PADI – dem Enriched Air Diver Kurs.

Beim Tauchen mit sauerstoffangereicherter Luft (Nitrox) kannst du deine Grundzeit in sicherem Rahmen über das hinaus verlängern, was beim Tauchen mit Pressluft ohne Deko-Pflicht möglich ist. NITROX, das "magische Gas".

Wer bis jetzt mit der bekannt guten komprimierten Luft aus dem Tauchshop die Unterwasserwelt erforscht hat, fragt sich sicherlich, was denn das Besondere an NITROX ist.
Da es sich bei NITROX um normale Luft handelt, die mit Sauerstoff angereichert wurde, scheint der Unterschied zu normaler Pressluft erst einmal gar nicht so groß: Das Gas atmet sich gleich, es schmeckt nicht anders und high wird man auch nicht.

Worin liegt also der kleine Unterschied?

Über den Daumen gepeilt kann man sagen, dass sich die Nullzeiten etwa verdoppeln. Und dies auch noch genau in einem Bereich, der von erfahrenen Sporttauchern besonders gerne besucht wird, nämlich von 15 bis 30 Meter Tiefe. Klingt gut, doppelt so lang tauchen wie bisher. Wo ist der Haken? Natürlich müssen zuerst einmal die Regeln für den Umgang mit dem neuen Gas erlernt werden. Die Planung ist umfangreicher und spezielle Automaten und Flaschen müssen verwendet werden. Außerdem können die Füllungen nicht zum gleichen Preis wie Luft angeboten werden.
Trotzdem bleibt es verlockend, z.B. im Urlaub beim Filmen und Fotografieren länger unter Wasser bleiben zu können. Immer mehr Tauchbasen und Schiffe weltweit werden mit NITROX ausgerüstet. Nicht zuletzt bietet NITROX-Tauchen Impulse für die Weiterentwicklung der Tauchfertigkeiten sowie mit Sicherheit neue Kontakte mit anderen Tauchern. Wer will als "Normaltaucher" nicht wissen, was da so Besonderes dran ist?

Kursinhalte:

Ihnen werden in Theorie und Praxis die notwendigen Kenntnisse über Ausrüstung, Verhalten und Regeln beim Tauchen durch Selbststudium und Vertiefung im Trainingscenter vermittelt. Gasanalyse und Beurteilungskriterien für professionelle Füllstationen sind wichtige Elemente für die Tauchsicherheit. Während der 2 Tauchgänge mit Sauerstoff-angereicherter Luft ist die persönliche Betreuung durch unsere erfahrenen Instruktoren und Assistenten immer gewährleistet.

Kursorte:

Der Theorieunterricht wird im Freizeitzentrum in Waidhofen/Thaya-Clublokal abgehalten. Die Freiwasser-Tauchgänge werden je nach Wahl in Seen der Umgebung oder Kroatien durchgeführt. Dauer: ca. 12 Stunden

Kursgebühr:

mit 2 Tauchgängen: € 154,00 (€ 140,00 für TCTA-Mitglieder - ohne Tauchgänge: € 110,00 (€ 100,00 für TCTA-Mitglieder

Im Kurspreis enthalten sind Flaschenfüllungen, Schulungsmaterialien, die Leihgebühr für Ausrüstung und die Gebühren für das PIC "PADI Enriched Air Diver"
Kosten für Seenutzung und Fahrtkosten sind immer extra.

Voraussetzungen und Administratives:

Mindestalter 15 Jahre, PADI Open Water Diver oder Äquivalent.

Und das Beste ist: Sie legen den Grundstein für das Rebreather Tauchen, denn der NITROX-Kurs ist Voraussetzung dafür, dass Sie ohne Atemgeräusche Ihren (Foto)Motiven unter Wasser viel näher als bisher kommen.